Lernen Sie das Team der Deutschothek Sprachschule kennen!

Kundenberatung – Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu einem Deutschkurs in unserer Sprachschule? Möchten Sie einen Sprachkurs reservieren? Das Team der Deutschothek wird Sie gerne beraten!

Peter Gila, MIM MSc

Manager, Deutschlehrer

Spricht: Deutsch, Englisch, Russisch, Italienisch, Spanisch, Ungarisch, Slowakisch, Polnisch, Rumänisch und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

Mag.a Sandra Monte

Officemanagerin, Deutschlehrerin

Spricht: Deutsch, Englisch und Italienisch

Mag.a Julia Galimova, BA

Managerin, Deutschlehrerin

Spricht: Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch

DI Margot Siderits

Kundenberaterin

Spricht: Deutsch, Englisch, Italienisch und Spanisch

Ursula Hochauer

Kundenberaterin, Deutschlehrerin

Spricht: Deutsch, Englisch und Französisch

Mag.a Renata Gila-Fandl, BA

Assistentin des Managements, Deutschlehrerin

Spricht: Deutsch, Englisch, Spanisch, Ungarisch und Französisch

In unserer Sprachschule werden Sie von einem pädagogisch kompetenten Team beraten. Gemeinsam erarbeiten wir das passende Lernprogramm für Sie.

Lehrer und Lehrerinnen im Deutschkurs

Im Unterricht helfen Ihnen die engagierten Sprachlehrer und Sprachlehrerinnen der Deutschothek, erfolgreich Deutsch zu lernen und Ihr Deutsch zu verbessern.

Ein paar unserer TrainerInnen stellen sich vor:

Mag.a Julia Galimova, BA

Deutschlehrerin, Teamleitung, Recruiting, Spezialistin für interdisziplinäre Sprachvermittlung, Prüferin

+ weitere InformationenAls zertifizierte DaF-/DAZ-Lehrerin (Uni Wien) und studierte AHS-Lehrerin und Vermittlerin für Kunst und Technik (Uni für angewandte Kunst Wien) unterrichte ich mit fächerübergreifenden Methoden und einer guten Prise Humor neben Wortschatz und Grammatik vor allem vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten. Dank des fokussierten Blicks und des gespitzten Ohrs einer Prüferin stelle ich sicher, dass die Sprache dabei richtig erlernt wird. Ich habe sowohl mehrjährige Unterrichtserfahrung in den Bereichen AHS, Erwachsenenbildung und Lehrer*innenbildung als auch in der Rolle als Prüferin im In- und Ausland. Seit 2016 unterrichte ich an der Deutschothek.

Mag.a Irene Groißböck

Deutschlehrerin, Spezialistin für Prüfungen und Prüfungsvorbereitung

+ weitere InformationenIn meinem Unterricht ist es mir am wichtigsten, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in einer netten, entspannten Atmosphäre viel lernen und die Sprache in möglichst realitätsnahen Situationen nutzen. Deutsch lernen und natürlich auch Grammatik soll Spaß machen, das ist entscheidend für die Motivation. Außerdem möchte ich den Lernenden die Angst vor Fehlern nehmen, denn aus Fehlern kann man viel lernen. Ich bin studierte Germanistin mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache und habe jahrelange Erfahrung als Deutschlehrerin im Ausland. Seit 2017 unterrichte ich an der Deutschothek.

Ursula Hochauer

Deutschlehrerin

+ weitere InformationenVon der Theorie in die Praxis! Vom Lehrwerk ins Leben: In einer gemütlichen Atmosphäre lernen wir miteinander und voneinander. Wir sprechen über Themen aus unserem Alltag und tauschen unsere Meinungen respektvoll aus. Mit Musik und aktuellen Videos in deutscher Sprache wird es im Unterricht nie langweilig. Kreative Sprachspiele sorgen für Abwechslung. Neue Grammatik und Wortschatz wird damit aktiv ganz spielerisch trainiert. Individuelle Unterstützung beim Lernerfolg und Motivation durch die Gruppendynamik ist immer im Fokus. Ich habe eine Ausbildung als Trainerin für Deutsch als Fremdsprache und unterrichte seit 2015 an der Deutschothek.

Martina Bohrn, BA MA

Deutschlehrerin

+ weitere InformationenIch finde eine entspannte und angenehme Atmosphäre, in der sich die Lernenden wohl wie auch sicher fühlen, extrem wichtig. Nur so macht das Lernen Spaß und bekommt die Gruppe das Gefühl, dass es absolut natürlich und erlaubt ist, auch mal Fehler zu machen sowie im Anschluss aus ihnen zu lernen. Einen besonderen Fokus lege ich nicht nur auf kommunikative, interaktive sowie kreative Übungen, sondern auch auf eine authentische Sprache und sprachliche Besonderheiten des (österreichischen) Deutschen. Dabei sind mir außerdem Abwechslung und stets auch ein gewisser Grad an Autonomie der Lernenden in meinem Unterricht ein Anliegen. Ich habe eine universitäre Ausbildung (unter anderem einen Master in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache) und unterrichte seit Jänner 2019 an der Deutschothek.

Mag.a Sandra Monte

Deutschlehrerin

+ weitere InformationenIn meinem Unterricht finde ich es wichtig, Menschen in ihrem sprachlichen Weiterkommen zu unterstützen und zu bestärken. Dabei stehen nützliche Inhalte für den (Berufs-)Alltag und Themen, die sich an der Lebensrealität der Teilnehmer*innen orientieren, im Fokus. Ein abwechslungsreicher Unterricht mit viel Empathie, Respekt, Know-how und Humor liegt mir am Herzen. Fehler zu machen ist erlaubt und durch das Experimentieren mit der Sprache soll die Angst vor dem (fehlerfreien) Gebrauch der Sprache genommen werden. Ich bin zertifizierte DaF-/DAZ-Lehrerin (Uni Wien) und studierte Linguistin. Ich habe mehrjährige Unterrichtserfahrung in Italien und am International Office der WU Wien. Seit 2021 unterrichte ich an der Deutschothek.

Mag.a Mirjana Malovic

Deutschlehrerin, Spezialistin für Deutsch in Wirtschaft und Recht

+ weitere InformationenIn meinem Unterricht lege ich viel Wert auf die Verbindung der Unterrichtsinhalte mit den Lebensrealitäten meiner Teilnehmerinnen und Teilnehmer - Theorie und Praxis gehen bei mir stets Hand in Hand, da das Gelernte vor allem im Alltag und Berufsleben Anwendung finden soll. Ich bin studierte Linguistin und zertifizierte Trainerin für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und unterrichte seit Juli 2019 an der Deutschothek.